Auftritte/ Archiv

Freitag 28. April 2017, 19.30 Uhr

Frühlingsfest

im Umsteiger.

Ich lese meine Erzählung "Endlich Sommer"

 

25. November 2016

Advent im Unsteiger

zwischen den U- und S- Bahnhöfen Yorkstrasse

Xmas in the mountains mit  Geschichten von und mit mir

Moribund auf allen Ebenen im Deutschlandfunk

 

am 10. Juni 2015 um 21.05 Uhr

in der Sendung "Querköpfe" im Deutschlandfunk

läuft meine Geschichte "Moribund auf allen Ebenen",

nebst einem philosophisch endzeitlichen Interview mit mir.

Viel Spaß beim Hören!

Portugiesische Brotsuppe im Deutschlandfunk

 

am 3. Dezember 2014 um 21.05 Uhr

in der Sendung "Querköpfe" im Deutschlandfunk

läuft meine Geschichte "Portugiesische Brotsuppe",

gespickt mit einem gewürzreichen Interview mit mir.

Viel Spaß beim Hören!

Autorenlesung

Autorenlesung "Rote Schuhe"

am 28., 31. Dezember 2014

am 17., 18. Juni 2014

am 07. Oktober.2013

im Sanatorium Barner

Braunlage/Harz

Veröffentlichung der Geschichte Rote Schuhe im Urlaubslesebuch 2013 im dtv Verlag

 

Hochkarätige Autoren erzählen spannende, lustige und verrückte Geschichten, die einem die schönste Zeit des Jahres noch schöner machen. Wenn man endlich Zeit hat, den neuen Liegestuhl auf dem Balkon auszuprobieren, wenn das Wetter aus lauter Hochs besteht, wenn die Kinder mit Eisessen und Sandburgenbauen ruhig gestellt sind – dann ist die Zeit für ein gutes Buch gekommen. Lassen Sie sich verführen u. a. von T. C. Boyle und seinen Beobachtungen zur modernen Liebe, halten Sie mit Asta Scheib im Intercity den Atem an und lesen Sie, warum Dora Heldt im Urlaub nie verreisen will und Mariam Kurth mit Hingabe ihrer Schuh-Leidenschaft verfällt. 

 

Hier das Buch bei Amazon...

 

 

"Liebe Tod und andere Unabdingbarkeiten Teil 2" 30.03.2013, Corbo Bühne Berlin

Ostersamstag, 30. März 2013

20.15 Uhr

Corbo Bühne

Kiefholzstraße 1

Karten/ Telefon: 0 30 - 53 60 40 01

 

"Rote Schuhe verlebte Geschichten", Autorenlesung, 20.02.2013 im Sanatorium Barner (Damensalon) Braunlage

Tod eines Nachbarn im Deutschlandfunk

am 31. Oktober 2013 um 21.05 Uhr

in der Sendung "Querköpfe" - Heute kommt Zackebuh - im Deutschlandfunk

läuft meine Geschichte "Tod eines Nachbarn",

inklusive einem  einem  Interview mit mir.

Viel Spaß beim Hören!

 

"Liebe Tod und andere Unabdingbarkeiten", 06.10.2012, Corbo Bühne Berlin

Shkoyach! Kultursalon, 23.06.2012, Grüner Salon in der Volksbühne Berlin

Kultursalon mit dem Max Doehlemann Jazz Trio

& Gästen: Mariam Kurth, Anne-Lisa Nathan & den Bardomaniacs

mit

 

- Schauspielerin und Autorin Mariam Kurth

- Mezzosopranistin Anne-Lisa Nathan

- den Bardomaniacs

 

Wie immer umrahmt vom Max Doehlemann Jazz Trio.

 

In der Juni-Veranstaltung spannen wir inhaltlich einen weiten Bogen.

 

Zum einen wird die Schauspielerin und Autorin Mariam Kurth eigene Texte vorlesen. Mariam Kurth ist in Ostdeutschland der 70-er Jahre geboren als Tochter eines sudanesisch-arabischen Vaters und einer deutschen Mutter. Mit sieben Jahren kam sie dann aber mit ihrer Familie nach Westdeutschland ins Ruhrgebiet. Inzwischen kennt man ihr Gesicht auch aus verschiedenen Fernsehproduktionen, z.B. einer Krimiserie. Ihre Geschichten handeln von getauften Musliminnen, von Grenzen, die es zu überschreiten gilt um Abschied zu nehmen, aber auch von manchem skurril Alltäglichem.

 

http://www.jg-berlin.org/kalender/details/shkoyach-i3484d-2011-06-23-20-00.html